AIM-Pressemitteilung vom 10.1.06

Käthe-Kollwitz-Schule in Crailsheim hat umfangreiches Qualitätsmanagementsystem aufgebaut

Die Akademie für Information und Management Heilbronn-Franken GmbH (AIM) hat seit 2003 in sechs je zweitägigen Seminaren eine Weiterbildung für alle Lehrer der Käthe-Kollwitz-Schule, einer Ganztagsförderschule in Crailsheim, zum Aufbau eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems durchgeführt.

Alle Lehrerinnen und Lehrer der Schule haben an dieser Weiterbildung teilgenommen und gemeinsam die Qualitätsentwicklung an ihrer Schule auf einen modernen Stand gebracht. Es wurde ein Leitbild und Qualitätshandbuch für die Schule erarbeitet, das die Bereiche Unterricht, Erziehung, Lebensraum Schule, Schulleitung und Kollegium sowie Eltern und weitere Kooperationspartner umfasst. Darin werden Ziele konkretisiert, wie die Schule ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag umsetzt und vor allen Dingen eine bestmögliche Förderung der einzelnen Schüler erreichen kann. Die Schule hat darüber hinaus ein tragfähiges Netzwerk mit externen Kooperationspartnern aufgebaut von dem alle profitieren können.

In intensiver Eigenarbeit haben dann die Lehrerinnen und Lehrer sowie das Lehrerteam ein Qualitätsmanagementhandbuch erstellt und dieses verbindlich für alle Lehrer erklärt, so dass jetzt nach einheitlichen Richtlinien der Unterricht an der Schule durchgeführt wird. Das Lehrerkollegium und auch die Elternvertreter berichten über eine sehr positive Entwicklung der Schule. Der Qualitätsentwicklungsprozess an der Käthe-Kollwitz-Schule wurde zwischenzeitlich von anderen Schulen mit großer Aufmerksamkeit verfolgt und gilt nunmehr auch als Vorbild für eine Weiterbildung an der Friedensbergschule in Schwäbisch Hall.

Die Käthe-Kollwitz-Schule in Crailsheim hat auf diesem Wege eine Pionierarbeit geleistet, die auch für andere Schulen vorbildhaft sein kann. Da der Prozess von allen Beteiligten als sehr positiv beurteilt wird, hat sich die AIM-Akademie nunmehr entschieden, drei weiteren Schulen in der Region die Möglichkeit der Weiterbildung in diesem Bereich zu geben, wenn diese gleichzeitig sich darauf verpflichten, ein entsprechendes Schulleitbild und ein Qualitätshandbuch zu erstellen. Schulen, die an einer kostenfreien Weiterbildung ihrer Lehrkräfte interessiert sind, können sich um Aufnahme in das Projekt bis zum 30.04.2006 bewerben. Dabei ist gleichzeitig anzugeben, ob die Gesamtlehrerkonferenz mit Mehrheit der Teilnahme an dem Projekt zugestimmt hat und welche Ziele angestrebt werden.

Nähere Informationen erteilt bei der AIM-Akademie Margarete Schwab unter der Rufnummer 07131/39097-391 bzw. per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.aim-ihk.de.

Käthe-Kollwitz-Schule

Ganztagsförderschule
SBBZ

Salzburger Straße 32
74564 Crailsheim

Telefon (07951) 93640
Telefax (07951) 936418